WAS IST GEWALTFREIE KOMMUNIKATION?
WILLST DU RECHT HABEN ODER GLÜCKLICH SEIN, BEIDES ZUSAMMEN GEHT NICHT.

„Ich spreche nicht gewalttätig “ – das hörte ich von einer Freundin als ich sie fragte, ob sie schon einmal was von der Gewaltfreien Kommunikation gehört hat. Da stellt sich natürlich die Frage: Was bedeutet Gewalt oder gewaltfrei?

Das Konzept der Gewaltfreien Kommunikation beinhaltet den Gedanken, dass jede Form des Denkens und Sprechens die moralische Urteile enthält (richtig und falsch, gut und böse, kompetent und inkompetent) eine Form von Gewalt ist. Oder wenn wir uns eigene Bedürfnisse erfüllen – ohne Rücksicht auf die Bedürfnisse anderer zu nehmen. Auch entsteht Gewalt, wenn wir jemanden durch Belohnung und Bestrafung zu etwas bringen wollen. Oder wenn wir denken, dass unsere Gefühle durch das Verhalten anderer verursacht werden, jemand anderes daran „schuld“ ist wie wir uns fühlen. Wenn es uns gelingt auf Urteile zu verzichten und zu sagen was wir fühlen und brauchen, dann tun wir anderen keine Gewalt an. Das ist das Grundprinzip der Gewaltfreien Kommunikation.

Die Gewaltfreie Kommunikation wurde von Marshall B. Rosenberg entwickelt. Sie ermöglicht Menschen, so miteinander umzugehen, dass der Kommunikationsfluss zu mehr Vertrauen und Freude im Leben führt. Im Vordergrund steht, zwischen Menschen eine Beziehung zu entwickeln, die mehr Kooperation und gemeinsame Kreativität im Zusammenleben ermöglicht. Gewaltfreie Kommunikation kann im Alltag und bei der friedlichen Konfliktlösung im persönlichen, beruflichen oder politischen Bereich hilfreich sein.

DIE SYMBOLE FÜR GEWALTFREIE KOMMUNIKATION

Marshall Rosenberg wählte für die innere Haltung und die Sprache, die diese Haltung unterstützt, die Giraffe als Symbol. Die Giraffe ist das Landlebewesen mit dem größten Herzen und repräsentiert in der Gewaltfreien Kommunikation auch die Haltung und Sprache des Herzens.

Als Symbol für eine Haltung und Sprache, die nicht gewaltfrei ist, sondern mit Vorwürfen, Druck, Schuld, Forderungen agiert, verwendet die Gewaltfreie Kommunikation den Wolf.